Testosteronspiegel erhöhen als Mann- ohne Doping

Ja, das geht.
Und es ist nicht einmal besonders schwierig – in den Grundlagen.
Wenn Du es richtig machst, steigen Deine Kraftwerte (noch) krasser, Deine Fleischpackete wachsen und Du strahlst vor Energie.

Allerdings musst Du vorher wissen: Alles (natürliche) Testosteron der Welt hilft Dir nicht, wenn es nicht wirkt. Andererseits kannst Du selbst mit einem recht durchschnittlichen Testosteron Spiegel krasse Effekte erzielen, wenn Du es richtig wirken lässt… Gewusst wie.

Testosteron Killer? Stress.

Stress killt nicht nur Deinen Testosteron Spiegel, es verhindert auch die Wirksamkeit Deines vorhandenen Testosterons. Dabei sprechen wir von chronischem Dauerstress. Nicht Sport. Jagen, kämpfen, bewegen. Sondern von ständiger flacher Atmung, permanenten, schnellen Augenbewegungen, Bildschirmen, Koffeinmissbrauch und dauerhaft erhöhten Cortisolspiegeln.

Neben diversen Symptomen, die an anderer Stelle bereits ausführlich erläutert wurden, ruiniert Dir dieser Stress auch die Wirksamkeit Deines Testosterons. Statt Kraft, Muskeln und Libido bringt es Dir dann lediglich eine Glatze und mehr Bauchfett.

Testosteron-Cortisol Verhältnis

Bevor Du Dich also mit der Steigerung Deines Testosteronspiegels beschäftigst, mein gut gemeinter Tipp: Reduziere zuerst Deinen Stress und achte dabei darauf, dass Du körperliche und mentale Stressoren gleichermaßen angehst.

Stressreduktion Kurs
30-Tage Stressfrei-Challenge? So geht’s.

Mehr Testosteron durch Pflanzenstoffe?

Zuerst einmal: Vegane Ernährung hat potenziell weniger zu bieten, wenn es um eine höhere Testosteron Produktion geht. Allerdings gibt es einige Pflanzenstoffe, die in dem Ruf stehen, zu mehr Testosteron zu führen.

Die üblichen Verdächtigen sind sicherlich Maca, Tribulus, Bockshornklee und Ecdysteron (natürliche Anabolika aus Spinat?). Einige davon verbessern zwar den Sexdrive oder haben über andere Umwege positive Auswirkungen auf Energielevel, nennenswerte Verbesserungen des Testosteronspiegels sind allerdings in der Praxis dadurch eher… naja, utopisch.

Es gibt bessere Testo Booster

… und vor allem günstigere.

Oliver Kahn brachte es ja bereits auf den Punkt: Eier. Wir brauchen Eier. Dazu gibt es hier bereits zwei ausführliche Artikel. Eier sind nicht nur ein Superfood, sondern wahrscheinlich auch das natürliche Nahrungsmittel, das am praxistauglichsten ist, um den Testosteronspiegel zu steigern. 10 Eier am Tag dürfen es dabei schon sein, Vince Gironda empfahl sogar 25. Wenn man will, sind zumindest für die 10 Eier absolut machbar – und den Cholesterin Myhtos glaubst Du hoffentlich auch nicht mehr. [Ansonsten solltest Du unbedingt mal den Ernährungs Bestseller Intelligent Essen lesen.]

Eier enthalten bereits Cholesterin und Zink. Solltest Du allerdings nicht viele Eier essen wollen, ist Zink als Supplement eine klare Empfehlung.

Testosteron steigern durch die Denk- und Lebensweise

Körpersprache und Testosteronspiegel

Wie erkenne ich einen guten Athketik Coach
Körpersprache is key.

Wenn Du geduckt stehst, wie ein Schluck Wasser in der Kurve, den Kopf gesenkt, den Blick auf den Boden… dann kannst Du Deinem Körper gleich sagen: Ich brauche kein Testosteron.
Aufrechte Körperhaltung und erhobener Kopf haben nachweislich unmittelbaren Einfluss auf den Testosteronspiegel. Du kannst sie jederzeit beeinflussen – auch, wenn Du Dich nicht danach fühlst.

Gewinnen macht Testosteron

Männer schütten extrem viel Testosteron aus, wenn sie gewinnen. Verlieren hingegen senkt den Spiegel.
Die Herausforderung dabei?

IMMER zu gewinnen.

Zumindest so oft wie möglich.

Wie das geht?

Naja, dafür musst Du Siege und Erfolge erkennen. Du weißt vielleicht, dass ich ein großer Fan von Erfolgsjournalen bin, weil dadurch das Denken mehr auf die Siege gerichtet wird. So steigerst Du nicht nur Dein Selbstvertrauen, sondern auch Deinen Testosteronspiegel.

Doch gehen wir einen Schritt zurück.
Zuerst muss gelernt sein, Erfolge zu erkennen. Und sie als Siege zu sehen.

Dafür ist folgender Satz essenziell:

In jeder Niederlage steckt auch der Keim eines Sieges – Napoleon Hill.

Heißt?
Szenario: Du hast Dich wirklich überwunden, Dich einer Herausforderung zu stellen. Du bist gescheitert. Shit.
Wirklich Shit? Klar, ein Sieg auf voller Linie wäre episch gewesen, aber jetzt ist es wichtig, aufs Detail zu achten und nein, das ist kein Schönreden sondern Reflektieren.
1. Du hast Dich überwunden – Sieg über Deine Angst!
2. Du hast gelernt und bist besser geworden – Gewinnen an Erfahrung!

Das sind keine Ausreden seine Ziele zu verfehlen – es sind wichtige Siege, die Du feiern darfst und die Deinen Testosteronspiegel pushen. Schreib sie Dir auf.
Schreibe Dir nach jeder Niederlage – und übrigens auch jedem Sieg! – auf:
1. Was habe ich gut gemacht?
2. Was kann ich nächstes Mal besser machen?
3. Was habe ich gelernt?

Gewinnen hat System. Nutze es. Im Elite-Coaching hast Du mich übrigens auch für diese Dinge als direkten Ansprechpartner.

Mehr Testosteron durch Training

… wenn Du es richtig machst.

Wichtig hierbei: Übertriebenes Cardio Training kann dem Testosteronspiegel schaden.
Krafttraining kann ihn auf diversen wegen massiv steigern.
Nicht nur, weil beim Training und durch die Muskelmasse der Spiegel steigt, sondern auch, weil Du jeden Satz, durch den Du Dich kämpfst, als Erfolg – Sieg – sehen darfst. Nicht nur den nächsten PR. Und selbst wenn Du ein schlechtes Training hattest und durchgezogen hast – Sieg. Mehr Testo.

Es steht und fällt dabei natürlich mit der richtigen Ernährung und auch genügend Regeneration. Zu wenig Schlaf senkt den Testosteronspiegel ebenso wie Fehler in der Trainingsplanung.

Zu guter Letzt: Sexuelle Reize

Während das moderne Phänomen der Pornosucht Dopamin und Antrieb killt, steigert es Deinen Testosteronspiegel als Mann massiv, wenn Du attraktive Frauen in Deinem Leben hast – selbst wenn da nichts läuft. (Wenn doch: Umso besser.)

Fazit: Testosteron lässt sich steigern und seine Wirksamkeit verbessern

Es ist eine Frage der Ernährung, der Lebensweise und der Denkweise.
Rückfragen? Stelle sie mir im Kontaktformular unter dem Bild.

Beste Grüße
Dein Vincent

Strength und Performance Coach in Bochum

    Bitte beachten: Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
    Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

    Menü