Es ist faszinierend – mittlerweile bekomme ich immer häufiger Anfragen, ob ich Landingpages, Funnels oder sogar vollständige Internetauftritte aufbauen kann. Dabei bin ich überhaupt kein Profi darin. Da das, was ich hier mache, allerdings tatsächlich extrem gut funktioniert und ich auch anderen Coaches wünsche, dass sie von ihrer Leidenschaft leben können, erkläre ich in diesem Artikel einfach mal, wie das Ganze hier aufgebaut ist.

Die Grundlage…

… ist eine WordPress Seite. Ich nutze auf allen Seiten das Theme IMPREZA. Das hatte damals nämlich einen ziemlich guten, intuitiv bedienbaren Editor – der ist allerdings bei einem der letzten Updates abgeschafft worden. Ansonsten war das Theme auch ohne große Vorerfahrung und mit ein paar Tutorials gut bedienbar – das ist jetzt nicht mehr der Fall, deswegen keine Kaufempfehlung für Impreza.

Anspruchsvoller wird es bei der richtigen Software für’s Verkaufen. Als Personal Trainer Sales Funnels bauen? Dafür brauchst Du:

  1. Einen Shop
    Die Einrichtung und Pflege eines Woocommerce Stores kostet viel Zeit und Nerven. Dafür hast Du nur einmalige Kosten zum Erwerb der Software. Ich hatte diesen Spaß schonmal und will ihn nie wieder haben.
    Deswegen nutze ich Digistore. Copecart ist sicherlich eine gute Alternative und verlangt etwas weniger Gebühren, aber Digistore hat  einen entscheidenden Vorteil – Du wirst gleich sehen, welchen.
  2. Landing Pages & Kurse
    Klar, Du kannst Landingpages mit WordPress bauen. Wenn Du aber genau sehen willst, wie diese Seiten geklickt werden, funktionieren und sie eventuell sogar A/B-testen, also splittesten möchtest und nicht die große Ahnung von Software hast, nutzt Du besser eine fertige Lösung.

    Die meisten Coaches wählen dafür Clickfunnels oder Funnelcockpit. Beide sind gut, aber ich selbst nutze das recht neue Coachannel. Das macht insbesondere Sinn, wenn Du Deine Produkte über Digistore verkaufst, denn es ist dasselbe Unternehmen.
    Entsprechend ist die Einrichtung super einfach.

    Wenn Du Digistore und Coachannel kombinierst, kannst Du super einfach Landing Pages, Sales Funnels mit Upsells, Splittests und direkter Integration von Kursen anlegen – ohne, dass Du irgendwelche Vorerfahrung brauchst. Dabei hast Du immer den optimalem Überblick über Deine Conversions etc., weil Du nicht noch mühseelig irgendwelche Codes kopieren, Schnittstellen einrichten oder sonstwas machen musst.

    Du kannst theoretisch sogar Deinen ganzen Webauftritt über Coachannel laufen lassen.
    Das mache ich persönlich aber nicht – es soll alles über meine Domain laufen.

    Kurse…
    … kannst Du ebenfalls in Coachannel anlegen und Zugänge werden bei Käufen automatisch erstellt.
    Natürlich gibt es auch andere Kurs Software wie Kajabi, Memberspot, Elopage etc. Ich habe sie alle getestet und fand vor allem Memberspot ziemlich nice. Coachannel kann aber mithalten und kommt mir preislich deutlich mehr entgegen, denn ich biete aktuell 2 Kurse an und es sollen noch mehr werden.

    Bei Memberspot kostet das Packet mit bis zu 5 Kursen 90 Euro pro Monat – und es ist noch keine Software für Landingpages und Funnels dabei, dafür müsste man dann zusätzlich 80-120 Euro im Monat hinlegen.
    Bei Coachannel bezahle ich für Landingpages und Kurse 120 Euro im Monat, habe dazu die optimale Anbindung und alle Daten, die ich brauche, um Conversions zu optimieren und so besser zu verkaufen.
    Für mich ist die Kombination aus WordPress, Digistore und Coachannel bisher optimal.
  3. Natürlich funktioniert kein Funnel ohne Email Marketing – mit am wichtigsten (!)
    Email Marketing heißt nicht, dass Du Deine Kunden zuspammst, sondern, dass Du ihnen per Mail spannende und wertvolle Insiderinfos und Tipps gibst, sodass sie sehen: Du kannst bei dieser oder jeder Fragestellung helfen.
    Hierfür nutze ich das Premium Packet von Klicktipp. Es ist optimal mit Digistore und Coachannel kombinierbar und ebenfalls sehr einfach und intuitiv bedienbar.

Mit diese Kombination fahre ich extrem gut.
Du kannst natürlich nach günstigeren oder kostenlosen Alternativen suchen. Das habe ich am Anfang auch gemacht – und durfte deswegen alles doppelt und dreifach machen.

Die Kostenpunkte sind:
Webspace (bei all inkl): 10 Euro/Monat
Digistore: Keine Fixkosten
Klicktipp (Premium Version): 56 Euro/Monat
Coachannel (ebenfalls Premium): 115 Euro/Monat
*Preise inkl Steuern
**Du kannst Klicktipp und Coachannel 2 Wochen lang kostenlos testen, sodass Du merkst, ob es für Dich das Richtige ist.
***Hier ist ein kostenloses Webinar, in dem vorab schon Einiges über Klicktipp und Email Marketing erfährst. Einfach anmelden und anschauen, wenn Dich das interessiert.

Du siehst, 181 Euro im Monat für Software – als optimierte, günstige Lösung – sind, gerade wenn Du erst anfängst, schon eine Stange Geld. Das hier ist allerdings die günstigste Lösung, die ich gefunden habe, um es wirklich professionell zu machen.

Sowohl bei Klicktipp als auch bei Coachannel gibt es übrigens auch günstigere Pakete als ich sie nutze. Wenn Du nicht Splittesten willst oder erstmal nur einen Email Funnel brauchst, sieht es preislich direkt ganz anders aus.
Klicktipp: 35
Coachannel: 60
Webspace: 10
*inklusive Steuern
Und schon bist Du bei nur  105 Euro/Monat. Solltest Du doch mal mehr oder weniger wollen, kannst Du außerdem immer Up- oder Downgraden. Easy.

Fazit

Das ist der Werkzeugkasten. Damit kannst Du alles erreichen – wenn Du fachlich gut bist und Deine Produkte stark sind. Natürlich solltest Du auch in etwa wissen, worauf es beim Texten einer Verkaufsseite ankommt etc, aber dazu findest Du massig Content und auch Beispiele im Internet. Schau einfach, wie es Leute mit ähnlichen Produkten und einer ähnlichen Zielgruppe machen, lies evtl das eine oder andere Buch oder besuche ein Seminar dazu, bearbeite es nach, sodass Du die Inhalte verstehst und dann heißt es: MACHEN. Du findest sicher Deinen eigenen, authentischen Stil, der perfekt zu Dir passt und mit dem Du Dich wohl fühlst. Ich wünsche Dir alles Gute und viel Erfolg dabei. Bei Rückfragen melde Dich gerne über Insta oder per Mail an vincent@intelletics.com

Beste Grüße
Vincent

PS: Noch einmal zusammengefasst:

Webspace: all inkl
Digistore
Klicktipp –> kostenloses Webinar
Coachannel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü