Corona homeoffice - krafttraning mit dem Körpergewicht

Stärker durch Corona – Deine Chance.

In Gesundheit, Körpergewicht, Langhantel, Muskelaufbau, Philosophie, Motivation und Mindset, Training by IntelleticsLeave a Comment

Jetzt trennt sich die Spreu vom Weizen. Wirst Du stärker zurück kommen oder schwach und out of Shape? Das ist allein Deine Entscheidung. Suchst Du neue Wege oder Ausreden? Bist Du ein Schäfchen oder Löwe, Ente oder Adler, …?

Fakt ist: Wir wissen nicht, wie lange die Studios geschlossen bleiben. Vielleicht mehrere Monate, mit etwas Pech bis zum Herbst.


Momentan ist eine Zeit, in der die Schafe panisch sind. In diesen Zeiten zeigt sich, wie gefestigt der Charakter der Menschen ist. Überreaktionen, Hamsterkäufe, undifferenziertes „#staythefuckathome“ – lasst die Schäfchen machen. Wir machen unser Ding.

Diese Situation ist eine nie da gewesene Chance. Wer mental stark ist, handelt jetzt differenziert und mit kühlem Kopf. Und um den ethischen Teil in diesem Absatz abzuschließen: Das bedeutet in meinem Wertesystem, stark und gesund zu bleiben – ohne dabei andere zu gefährden. Raus gehen? Unbedingt! Alleine spazieren, joggen, bewegen, an der frischen Luft sein. Kontakt zu Risikogruppen meiden. Nicht vermeidbar? Dann eben stark auf die eigene Hygiene und Distanz achten. Vllt nicht den Knopf an der Ampel und den Griff in der Bahn anfassen. Nach der PIN-Eingabe bei Kartenzahlung die Hände waschen… Achtsamkeit. Brain.


Was Du jetzt machen kannst.

Wenn Du Kraftsport liebst und maximal stark sein willst, hast Du jetzt mehr Zeit für Dein Training. Und alle anderen Erfolgsfaktoren [Bücher, Fortbildung, Meditation, …]. Jetzt kannst Du nach Herzenslust mit einem ausgefeilten System trainieren, das Dich in nie dagewesene Dimensionen befördert. Mit Härte. Mit Hirn. Mit dem, was Du zu Hause hast.

Ohne Gym? Ohne Gym. Klar, Du brauchst etwas Equipment. Ich kann nicht oft genug betonen: Ich bin für die Leute da, die es ernst meinen. Wer zu mir kommt, will ES so richtig. Der findet eine Möglichkeit in seiner Wohnung, einen Satz Gym Rings aufzuhängen. Der besorgt sich die nötigen paar kgs Zusatzgewicht und das Equipment, das er für seine Ziele braucht. Und dann geht’s los.


Welche Möglichkeiten gibt es denn?

  1. Klar, Du kannst Dir ein Homegym zulegen. Die Basics? Kommt auf Deine Lifts an. In den meisten Fällen: Rack, Langhantel, Bank, Gewichte, Widerstandsbänder, Gewichtgürtel, Turnringe und Bodenschutz. Bekommst Du relativ günstig z. B. auf Megafitness.shop . Mit etwa 800-1500 Euro bist Du dabei und kannst fast alle Grundübungen genauso machen wie im Gym.
    Dazu bist Du jetzt flexibler und wir können mit noch effektiveren Systemen arbeiten. Wenn Du die Möglichkeit hast und nutzen willst: Do it!
  2. Kein Platz für den ganzen Kram? Oder keine Lust, das im Wohnzimmer stehen zu haben? Dann sind die Basics wie bereits erwähnt: Turnringe, Widerstandsbänder, ein Gewichtgürtel und ein paar kg Zusatzgewicht. Jetzt ändert sich die Übungsauswahl, wenn Du vorher stark auf Geräte oder Hantel fixiert warst. Dann hast Du die Wahl: Lass Dich darauf ein und werde mit neuen Methoden stärker denn je – oder mach erstmal Pause, anstatt Dein Potenzial zu entfalten.

Wo willst Du in 4 Wochen stehen? Wo in 12? Was willst Du in dieser Zeit erreichen? Willst Du dann „erstmal wieder reinkommen“ müssen oder bereits die Kraft aufgebaut haben, um Deine Rekorde zu brechen? Und dabei auszusehen wie ein Gladiator?

Wenn es Dir leicht fällt, diese Frage zu beantworten, schreib mir Deinen ersten Gedanken an vincent@intelletics.com
oder sicher Dir direkt ein kostenloses Erstgespräch mit mir: KLICK


Come back stronger – than EVER!

Leave a Comment