Die Kniebeuge (Squat)

im Detail.

"Squats"

und "Deadlifts" werden von manchen gefürchtet, von manchen massiv unterschätzt. In diesem Seminar lernst Du, Verletzungsmechanismen zu erkennen und sicher zu beugen, Deine Leistung zu optimieren und Deine individuelle Anatomie perfekt einzusetzen!

Image

Die Kniebeuge: .

Anatomie

Die individuelle Anatomie zu analysieren und zu erkennen ist der Grundstein für verletzungsfreies Kniebeugen und Kreuzheben. Ich passe Dein Setup und Deine Technik daran an - für sicheres Trainieren mehr Leistung.

Technik

In diesem Workshop wird die Kniebeugen Technik nicht nur ausführlich behandelt, sondern auch noch individuell eingestellt und praktisch geübt. Vom Setup, Spannungsaufbau inklusive Atemtechnik bis hin zur Osteokinematik.

Mobility

/Beweglichkeit ist natürlich auch Teil dieser Veranstaltung, allerdings gar nicht so aufregend, wie es oft dargestellt wird. Ihr lernt hier sowohl einige Mobilsierungstechniken als auch Beweglichkeitstests und aussagekräftige Muskelfunktionstests, sodass ihr wirklich wisst, woran ihr bei euch und euren Klienten arbeiten könnt!

bis zu 0
Stunden
max. 0
Personen
100 p. P.
(Endpreis)

Das Seminar wird gerade überarbeitet und findet erst Herbst 2020 wieder statt. Ich kann allerdings schauen, ob ich einen freien Termin für eine exklusive Einzelsession zur Kniebeuge für Dich habe. Schick dafür einfach jetzt eine Anfrage über das Kontaktformular

Bitte beachten: Das Formular kann nur mit der Zustimmung zur Datenschutzerklärung gesendet werden!